hafenWenn Sie Santorin anfliegen landen Sie auf dem Flughafen http://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_Santorin, der sich im Südosten  der Insel befindet,  circa 5 km von Thira und 8 km vom Hafen entfernt
Zum Hafen kommen Sie mit dem Bus (3,80 €, einmal umsteigen in Thira) oder mit dem Taxi (30 Minuten, kostet ca. 25,--€)
Fährverbindungen von Santorini nach Naxos: Je nach Jahreszeit fahren Sea Jet (Superjet), Blue Star Ferries und Hellenic Seaways (Highspeed). Mit Seajet benötigt man 1 Stunde 40 Minuten, mit Blue Star 2 Stunden, und mit den Highspeed Fähren der Hellenic Seaways erreicht man Naxos in 1 Stunde 35 Minuten.

Die Fahrpläne am besten hier: http://www.gtp.gr/routesform.asp

Oder auch direkt:
Hellenic Seaways (Highspeed Ferries)
Blue Star Ferries
Sea Jet (Superjet)
karterados apartments 2Wenn Sie eine Unterkunft in Santorin wünschen, bedenken Sie dass es auf Santorini meist keinen Transfer zur Unterkunft gibt. Nur die großen Hotels bieten einen Shuttle Service mit eigenen Bussen an. Ansonsten muss man sich am Flughafen ein Taxi nehmen um zur Unterkunft zu gelangen.
Wir empfehlen seit vielen Jahren Karterados Apartments mit Shuttle Service zum Hafen/Flughafen und ‚Krisenpreisen‘ wie in alten Zeiten  in Karterados. Ein beschaulicher Ort 2 km südöstlich von Fira. In der Ortsmitte gibt es einige nette Tavernen, am verlassenen Strand ein Restaurant.

Fira
Schneeweiß blitzen die Häuser von Fira vor dem schwarzen Kraterrand, der 300 m hoch aufragt. 566 Stufen führen auf 300 m Höhenunterschied steil hinauf durch enge, verwinkelte Gassen und noch verwinkeltere Häuser. Manchem dient das Dach eines darunterliegenden Hauses gleichzeitig als Terrasse. Entspannter lässt sich die Höhe mit der Seilbahn oder auf dem Rücken eines der Maultiere überwinden.

Weiterlesen und Fotos anschauen: http://www.santorin.gr/fira.php
 

auto

Go to top